Lerninhalte

Die inhaltliche Konzeption hält sich eng an die Verordnung über den Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln.
Die Anordnung des Stoffes erfolgt anhand der sieben Prüfungsgebiete und ermöglicht den Lernenden so eine optimale Vorbereitung auf die IHK-Prüfung freiverkäufliche Arzneimittel.
Zu jedem Themengebiet gehört ein umfangreicher Prüfungsteil.

Prüfungsgebiete (Themengebiete):

  • Themengebiet 1: Arzneimittelbegriff und Begriffsbestimmungen
  • Themengebiet 2: Pflanzen, Chemikalien, Darreichungsformen in freiverkäuflichen Arzneimitteln
  • Themengebiet 3: Erkennung verwechselter, verfälschter oder verdorbener Arzneimittel
  • Themengebiet 4: Ordnungsgemäße Lagerung, Lagertemperatur, Verfalldatum
  • Themengebiet 5: Ordnungsgemäßes Abfüllen, Abpacken und Abgabe
  • Themengebiet 6: Unsachgemäßer Umgang mit Gefahren
  • Themengebiet 7: Arzneimittelgesetz und Heilmittelwerbegesetz
 

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
06421 / 92 000

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachten Sie darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok